Das Thema Umweltschutz hat seit Jahren stark an Aufmerksamkeit gewonnen. Konsequent richtet sich der Gründer der Helioceraptor GmbH & Co KG nicht nur auf die finanzielle Vorteilhaftigkeit des Investments aus, sondern verfolgt bewusst auch den Umweltschutzgedanken. Im Bewusstsein begrenzter Ressourcen der Natur dürfen wir unserem Planeten nicht die Überlebensfähigkeit durch Ausbeutung und Verschmutzung nehmen und gleichzeitig den nachkommenden Generationen die Grundlage für Wohlstand und Entwicklung entziehen. Ökologische-orientierte Unternehmen handeln nach diesen Wertvorstellungen und tragen dazu bei, sie zu realisieren.

Mit grünem Geld werden schwarze Zahlen geschrieben. Eine Investition in regenerative Energien ist eine attraktive ökologische Geldanlage. Sie fördert die umweltfreundliche Energiegewinnung, treibt Forschung und Entwicklung voran und gibt der Wirtschaft wichtige Technologie- und Wachstumsimpulse.

Die Helioceraptor GmbH & Co KG betreibt zusammen mit der Schwestergesellschaft Ventociraptor GmbH & Co KG über über 1.400kwp Nennleistung photovoltaische Anlagen.

Wir produzieren über 1 300 000 kwh pro Jahr! Das entspricht dem durchschnittlichen Jahresverbrauch von über 3500 Vier-Personen-Haushalten.